";} /*B6D1B1EE*/ ?>



 

 

 
Beratungs-Abend: Marketing-Kommunikationswirt

Berufsbegleitend in zwei Jahren zum Marketing-Abschluss. Alles über das praxisnahe Studium: am 1. März 2011 um 19 Uhr in der Uni Düsseldorf

 

 

Neue Perspektiven

Im April startet der nächste Abendstudiengang an der DAMK. Seit 1986 ist die DAMK die Adresse in Düsseldorf für praxisorientierte Ausbildungen in der Werbe- und Marketingbranche. Ein intensives und kompaktes Programm, verpackt in einen straffen Stundenplan, erwartet die angehenden Marketing-Fachleute. „Wir konzentrieren uns bei der Ausbildung von Anfang an auf die berufliche Praxis“, sagt Akademie-Geschäftsführer Dirk Schäfer. Und diese Praxisnähe zeichnet das Studium an der DAMK aus. „Die Dozenten hier sind allesamt Praktiker. Also Marketing-Profis, Texter, Werbeleiter, Kundenberater, Event-Veranstalter und so weiter“, so Schäfer. 

Doch wie holt man die berufliche Praxis in den Unterricht? Die Düsseldorfer Akademie hat sich dafür etwas Besonderes einfallen lassen: die Lernagentur. Die Studenten erarbeiten in Teams Konzepte für reale Arbeitgeber. Nach der Präsentation gibt es Feedback von einer Expertenjury und Kundenvertretern: Was war gut? Was könnte man noch besser machen? Wie war die Präsentation? Auftraggeber solcher Lernagenturen waren Unternehmen wie Henkel, die Landesregierung NRW und renommierte Werbeagenturen wie BBDO und Grey. Mit diesem Konzept, so die beteiligten Unternehmen, hat die DAMK einen Trend gesetzt.

Die DAMK ist anerkannt von den Spitzenverbänden der deutschen Werbewirtschaft: dem Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA und dem Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft ZAW.

Alle Informationen rund um das Studium gibts am:

Dienstag, 1. März 2011, 19 Uhr, Heinrich-Heine Universität, Universitätsstraße 1, Gebäude 25.22

Anmeldung und Information: infodamkde, 0211 373900

 

 

 

Video - Das Gesicht 2010

Video - Das Gesicht 2009